Fränkisches Wirtshauskabarett

von und mit

Emmi Weiß und dem...

SeemannsChor "Aischgrund Schipper"

16.09.2023

Gasthof Brennerei Stuben

Wilhelmsdorf

Unsere Generalprobe

12.09.2023

Nur noch wenige Tage bis zum Wirtshauskabarett, dann ist es soweit. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

 

Das Wirtshauskabarett ist ausverkauft.

 

Heute war die Generalprobe mit Emmi Weiss. Ein erster Blick auf die fränkisch maritime Bühnendekoration von Emmi Weiss hat uns überwältigt und wir wollten euch diesen Anblick nicht vorenthalten. 

©Foto Reinhilde Hoerl
©Foto Reinhilde Hoerl

"Leinen los, Anker lichten und unterm Arm den Rettungsring"

 

Unter diesem Motto fand in den Brennerei Stuben in Wilhelmsdorf das fränkische Wirtshauskabarett statt.

 

Ein voller Erfolg war das ausverkaufte fränkische Wirtshauskabarett von Emmi Weiß und dem Neustädter SeemannsChor Aischgrund Schipper.

 

Tolle Stimmung und ein fantastisches Publikum.

 

Emmi Weiss in drei verschiedenen Rollen. In Tracht gekleidete Fränkin, die das Bordpersonal der MS Wasserduchderla mit ihrem fränkischen Dialekt zur Verzweiflung brachte. Die "blinde Passagierin" und der Opernsänger Olaf komplettierten das Kabarett.

Der Neustädter SeemannsChor Aischgrund Schipper hat das Kabarett mit seinen Liedern umrahmt und die einzelnen Kabarett Beiträge thematisch für das Publikum vor- und nachbereitet.

 ©Foto Reinhilde Hoerl - Fotograf Hanns Peter Bacherle
©Foto Reinhilde Hoerl - Fotograf Hanns Peter Bacherle
©Foto Reinhilde Hoerl - Fotograf Hanns Peter Bacherle
©Foto Reinhilde Hoerl - Fotograf Hanns Peter Bacherle
 ©Foto Reinhilde Hoerl - Fotograf Hanns Peter Bacherle
©Foto Reinhilde Hoerl - Fotograf Hanns Peter Bacherle

Am Ende überreichte Emmi Weiss  jedem Aischgrund Schipper einen "Frankenwichtel" angemalt von Monika Hieronymus .

 

Die Veranstaltung endete mit den Schlussworten:"Ade bleibt scheee"

Neustädter Rathausbote Oktober 2023

Gästebucheintrag von Emmi Weiss

Emmi Weiss(Mittwoch, 20 September 2023 07:17)

Für die ausgezeichnete maritime, musikalische Umrahmung unter der Leitung von Reinhilde Hörl, zum Fränkischen musikalischen Wirtshaus- Kabarett "Leinen los, Anker lichten und unterm Arm den Rettungsring"..... von Emmi Weiss bedanke ich mich nochmals herzlich.

 

Alle Mitwirkende hatten sichtlich ihren Spaß und der SeemannsChor brachte seine wunderbaren Stimmen zum vollen Einsatz.

 

Ein rundum gelungener Abend.

Alle Fotos auf dieser Webseite

https://www.aischgrund-schipper.de

sind urheberrechtlich geschützt!

 

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Bilder aus dieser Webseite sind ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechteinhabers nicht gestattet.

Willkommen an Bord...

 

Aktuelles:

Unser Tipp:

 

Buchen Sie die

Aischgrund Schipper

für Ihre Veranstaltung.

 

Sprechen Sie mit uns 

Unser Probelokal

 

Gasthof Brennerei Stuben

 

Bergstraße 21

91489 Wilhelmsdorf

 

Wir proben jeden

Dienstag von

 19:00 Uhr - 21.00 Uhr

 

Wenn Ihr Freude am Gesang und geselligem Beisammensein habt, dann besucht unsere Chorproben.

  

Wir freuen uns auf Euch.

  

Unsere Auftritte 2024

 

 21.01. -  70. Geb. Edwin

 

  

Komm an Bord...

 

Wir suchen interessierte sangesfreudige Herren jeden Alters.

Eine herzliche Aufnahme an Bord ist Euch gewiss.

 

 Treten Sie mit uns in Kontakt!

 

Blättere in unserem 

Schipper Report